Archiv und Verkauf

Preisliste

Jahreskarte

Wenn Sie sich für aufregende Erlebnisse, wunderschöne Umgebungen und fantastische Ausstellungen begeistern, ist eine Jahreskarte für das Museum Lolland-Falster genau das Richtige für Sie.
Hier erhalten Sie Zugang zu einer Fülle von Erfahrungen in Ihrer Region, einschließlich 50% bei Sonderveranstaltungen des Museums, 10% beim Einkaufen in unseren Läden und nicht zuletzt freier Eintritt zu allen vier Ausstellungsorten - MUSEUM OBSCURUM in Nykøbing, DIE ALTEN HÄUSER und Maribo, STIFTSMUSEET in Maribo und 
REVENTLOW MUSEUM PEDERSTRUP.

Wir bieten zwei Arten von Karten an:

  • Eine persönliche Karte, die dem Karteninhaber Zugriff gewährt.
    Der Preis für diese Karte beträgt: 195 kr. 
  • Eine persönliche Karte, die dem Karteninhaber und einem optionalen Begleiter Zugang bietet.
    Der Preis für diese Karte beträgt: 275 kr.

Die Karte ist ab Ausstellungsdatum ein Jahr gültig.

Wenn Sie alle Vorteile einer Jahreskarte für das Museum Lolland-Falster nutzen möchten, können Sie diese in den Geschäften des Museums kaufen oder schriftlich bei uns bestellen.

Jahreskarte für das Museum Lolland-Falster

Fotoverkauf

Im Museum Lolland-Falster arbeiten wir seit einigen Jahren daran, unser Bildmaterial so zu digitalisieren, dass es über die verschiedenen nationalen Datenbanken im Internet verfügbar ist. Bisher besteht die einzige Möglichkeit in den meisten Fällen darin, manuell nachzufragen, was gefragt ist.

Stückpreis für das Scannen / Digitalisieren für den privaten Gebrauch:

Objektträger / Negative / Glasplatten-Negative / Zelluloid-Negative: DKK 350.
Papierfotos, Dokumente und dergleichen bis Größe A3: DKK 240.

Stückpreis für das Scannen / Digitalisieren für den gewerblichen Gebrauch:

DKK 500 + MwSt.

In allen Veröffentlichungen des Museumsmaterials muss die Quellenangabe angegeben werden.
Kontaktieren Sie das Museum zum Scannen / Digitalisieren für nichtkommerzielle Veröffentlichungen.

Stückpreis für Fotokopie / Druck

Im Folgenden finden Sie Beispiele für die am häufigsten verwendeten Arten des Kopierens / Druckens.
Wenden Sie sich an das Museum, um Preise für andere Papierstärken, Fotopapier usw. zu erhalten.
A4, S / H, 80 g: 0,50 kr.
A4, Farbe, 80 g: 1 kr.
A3, S / H, 90 g: 1,50 kr.
A3, Farbe, 90 g: 2,30 kr.
Poster, 50 cm x 70 cm: 125 kr.
Poster, 70 cm x 100 cm: 175 kr.
Poster, 90 cm x 120 cm: 250 kr.

Zu den Preisen wird eine Verwaltungsgebühr von 25 DKK erhoben.

Pflegeheime und Unterkunft

Kommunale Pflegezentren und kommunale Wohnungsdienstleistungen in den Gemeinden Lolland und Guldborgsund haben die Möglichkeit, eine Jahreskarte für das Museum Lolland-Falster zu erwerben. Die Karte bietet Zugang zu den vier Ausstellungsorten des Museums: Falsters Minder in Nykøbing, Reventlow-Museum Pederstrup und das Diözesanmuseum und Frilandsmuseet in Maribo während ihrer jeweiligen Öffnungszeiten.

 

Die Jahreskarte bietet Zugang für 10 Einwohner + das benötigte Pflegepersonal.

 

Zugangsbedingungen:

Da sich alle vier Ausstellungsorte des Museums Lolland-Falster in alten Gebäuden befinden, sind die Zugangsbedingungen für Rollstuhlfahrer und Menschen mit Gehbehinderungen begrenzt. Wenden Sie sich bei Fragen an das Museum.

 

Bestellen Sie die Jahreskarte unter:

Telefon: 5484 4400 

mail: post@museumlollandfalster.dk.

Fotosessions

Die stimmungsvollen Wohnzimmer des Reventlow Museums mit Blick auf den See, die alte Küche mit dem beeindruckenden Eisenofen oder der Gewölbekeller sind der perfekte Ort für wunderschöne Brautfotos oder einzigartiges Filmmaterial.

Sie können das Reventlow Museum das ganze Jahr über für Fotosessions mieten, indem Sie sich unter der Telefonnummer an die Buchungsabteilung des Museums wenden. 25 59 34 52.

Preise

Foto- oder Filmmaterial wird pro berechnet. begann Stunde. Bergwerk. beträgt 2 Stunden: DKK 2.500 inkl. MwSt
Nachfolgend pr. Beginn der Stunde: DKK 1.250 inkl. MwSt

Während der Fotosessions außerhalb der Öffnungszeiten ist immer ein Wachmann anwesend.

Falsters regionales Geschichtsarchiv

Falsters Egnshistoriske Arkiv wurde 1913 gegründet und 1948 physisch vom Museum Falsters Minder getrennt. Das Archiv ist Mitglied der Association of Local History Archives (SLA), des Local History Archives in Südostdänemark (LASA) und Teil der Archivzusammenarbeit mit die Archive in der Gemeinde Guldborgsund. Das Archiv wird vom Museum Lolland-Falster mit Hilfe von Freiwilligenarbeit betrieben.

Hauptsammlung:
Archive von Verbänden, Unternehmen und Einzelpersonen.
Karte von Lolland-Falster und Nykøbing F., Fotos, Bänder und Video.

Die Sammlungen umfassen persönliche Archive mit Archiven ganz anderer Art. Dies können Memoiren, Briefe, Immobiliendokumente, Zielbücher und vieles mehr sein, die alle über das Leben und Werk einer Person berichten.

 

Das Archiv enthält auch Geschäftsarchive mit Einreichungen von verschiedenen Geschäften und Unternehmen im Archivbereich. Schließlich gibt es Assoziationsarchive mit Material aus stillgelegten und bestehenden Assoziationen ganz anderer Art.

Darüber hinaus enthält das Archiv große Sammlungen von Fotografien und eine Reihe von Karten von Lolland-Falster und Nykøbing F. Das Archiv enthält Führer und Telefonbücher in verschiedenen Zeiträumen zwischen 1878 und bis heute, und es gibt eine kleine Sammlung von Büchern über Literatur über Nykøbing F.

Das Archiv sammelt Material aus der Gemeinde Nykøbing F.

Öffnungszeiten

Dienstag 10 - 12

Donnerstag 14 - 16

sowie den zweiten Samstag der Monate

Februar, Mai und August 10 - 13

 

Am Archivtag, Samstag, 13. November

offen gehalten 10 -13

 

NB.: Aufgrund von Einschränkungen verbunden

mit COVID-19 Das Archiv ist geschlossen.

Wir öffnen am 25. Mai wieder.

Besucher müssen Coronapas vorlegen

und halten Sie einen guten Abstand zu anderen unten

Der Besuch.

Handalkohol ist am Eingang erhältlich.

Archivleiter:
Thomas Bogtoft Møller

Adresse
Frisegade 45
4800 Nykøbing F.

Telefon: 51 21 25 73
mail: arkiv@museumlollandfalster.dk