DanishEnglishGerman
DanishEnglishGerman

Vortrag: 300 Jahre tot und begraben

Illustration mit trauernden Menschen

Haben Sie Angst vor dem Tod? Begleiten Sie uns auf eine Reise durch 300 Jahre Geschichte der Toten- und Bestattungsriten. Der Vortrag erzählt von Glauben und Aberglauben im Zusammenhang mit der Heimsuchung des Todes, Bestattungsritualen, unheimlichen Grabsteinen und davon, wie die Welt schwarz wurde.

Dozentin: Ulla Schaltz.

Der Vortrag dauert ca. 1 Stunde und Kaffee/Tee und Kuchen werden serviert. Anschließend besteht die Möglichkeit, das Museum Obscurum zu besuchen.


Sofern nicht anders angegeben, findet die Veranstaltung auf Dänisch statt.

Preise

Kinder und Erwachsene
Dkr. 165,-

Gegeben

31. März 2022

Zeit

19: 00 - 21: 00

Stelle

MUSEUM OBSCURUM

Veranstalter

MUSEUM OBSCURUM

Teilen

ANDERE VERANSTALTUNGEN UND AUSSTELLUNGEN

Keine Veranstaltung gefunden!

Søgning

Hinweis: Nur dänisch